Alex Entzminger
Kosmopfälzisches Lied & gut.

Pressestimmen & Presseinfo

Pressestimmen

"Schön schräg" (Spiegel online)

"Der Mann erfasst das lyrische Potenzial von Verbundstoffen, Weichmachern und dem dualem System". "Ein Naturtalent, das Humor und Tiefe kompetent zusammenbringt".
(Mannheimer Morgen, 16.08.2013) - www.morgenweb.de/region/bergstrasser-anzeiger/bensheim/gesellschaftskritik-auf-pfalzisch-1.1159963 

"Entzminger überzeugte mit Gitarre, kritischem Kopf und scharfer pfälzischer Zunge: Man mochte sich erinnert fühlen an Hannes Wader, Hanns-Dieter Hüsch, Reinhard Mey. Alex Entzminger steht in der Tradition großer Liedermacher und Protest-Poeten ... und wirkt doch zu keiner Zeit unzeitgemäß."
(DIE RHEINPFALZ, 06.10.2014)

Presseinfo

Mit ausgefallenen Bildern und explosiven Spracheinfällen überrascht, begeistert und berührt Song-Poet Entzminger seine Fans seit Jahren. Intelligente Textilien, Verbundstoffe, Fukushima oder die Generation Praktikum - Entzminger steht "zwischen Marx und Moritz" und seine Lieder stecken voller spitzbübischer Gesellschaftskritik und originellem Wortwitz.

Der Preisträger des Liederpreises "Hoyschrecke" 2014 ist auf kleinen wie großen Bühnen deutschlandweit ein willkommener Gast. Und nicht nur solo hat sich der Pfälzer Barde bewährt: Gemeinsame Gigs hatte er bereits mit dem Liedermacher Stephan Sulke, dem “Musik-Kasperett”-Duo “Zärtlichkeiten mit Freunden” oder der Bluessängerin Joy Fleming. "Herrlich bissig", "Ein Naturtalent, das Humor und Tiefe kompetent zusammenbringt" so wird "der talentierte Wortspieler" von der Presse beschrieben.

Wer einmal ein Entzminger-Konzert besucht hat, weiß, dass die Präsenz von Mann und Musik schon nach den ersten Strophen einschlägt. Und weil er eben kein Sprachrohr sondern Dichter und Liedermacher ist, begeistert er ein Publikum vom Teenie bis zum Rentner. Zuhörer merken, wenn einer was zu sagen hat.